Polizeimeldungen

POL-UL: (UL) Nellingen – Geld und Laptop erbeutet / Sechs Jugendbuden brachen Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Nellingen auf.

Polizeimeldungen

15.01.2020 – 09:24

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Laut Angaben der Polizei hinterließen die Einbrecher an den Buden und Containern einen Schaden von rund 1.000 Euro. Die Ermittler (Tel. 0731/1880) haben die Spuren gesichert und hoffen auf Zeugenhinweise.

Buden, Hütten und Vereinsgebäude sind immer wieder Ziel von Einbrechern. Deshalb empfiehlt die Polizei dort kein Geld aufzubewahren. Weitere Tipps zum Einbruchsschutz geben die polizeilichen Beratungsstellen. Diese kommen auf Wunsch auch zu Ihnen vor Ort. Termine können über die Telefonnummern 0731/188-1444 vereinbart werden.

++++0073919

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4492258