Polizeimeldungen

POL-FR: Königschaffhausen: Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr an Bahnübergang

Polizeimeldungen

15.01.2020 – 09:30

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

An einem Bahnübergang im Endinger Ortsteil Königschaffhausen wurde am Dienstag, den 14.01.2020, zwischen 08:00 Uhr und 09:00 Uhr, die dort befindliche Lichtzeichenanlage, sowie die Schranke und die Straße mit Farbe besprüht. Zusätzlich wurden Steine auf den Gleisanlagen abgelegt.

Das Polizeirevier Emmendingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641 582-0, entgegen.

sk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Sebastian Kramer
Telefon: 0761 / 882 – 1022
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4492271