Polizeimeldungen

POL-SI: Ergebnis einer Geschwindigkeitsmessung – #polsiwi

Polizeimeldungen

15.01.2020 – 10:24

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Siegen (OT Feuersbach) (ots)

Am Dienstag, 14.01.2020, hat der Verkehrsdienst der Polizei Siegen-Wittgenstein in der Deuzer Straße die Geschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften gemessen. Es konnten insgesamt 99 Fahrzeuge gemessen werden, die schneller als die erlaubten 30km/h unterwegs waren. Besonders stach dabei der Fahrer eines PKW heraus, der statt der erlaubten 30 km/h mit 65 km/h unterwegs war. Nach Abzug der Toleranz erwartet ihn in der Regel ein Fahrverbot von einem Monat, zwei Punkte und ein Bußgeld in Höhe von 160,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Hock
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/4492395