Polizeimeldungen

POL-AUR: Aurich – Bei Auffahrunfall verletzt

Polizeimeldungen

15.01.2020 – 14:00

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Altkreis Aurich (ots)

Verkehrsgeschehen

Aurich – Bei Auffahrunfall verletzt

Ein 30 Jahre alter VW-Fahrer ist am Dienstag bei einem Auffahrunfall in Aurich verletzt worden. Der Mann aus Großefehn war gegen 11 Uhr mit einem VW Golf auf der Von-Jhering-Straße unterwegs, als er an der Ampel der Pferdemarktkreuzung bremste. Hinter ihm fuhr ein 32 Jahre alter VW-Fahrer aus Holtland, der einen Zusammenstoß offenbar nicht mehr verhindern konnte. Er fuhr auf. Der 30-jährige Auricher wurde durch den Zusammenprall leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4492927