Polizeimeldungen

POL-S: Fahrradfahrer von Zahnradbahn erfasst – Zeugen gesucht

Polizeimeldungen

15.01.2020 – 16:30

Polizeipräsidium Stuttgart

Stuttgart-Degerloch (ots)

Ein zehn Jahre alter Junge ist am Mittwochmittag (15.01.2020) an der Jahnstraße mit einer Zahnradbahn der Linie 10 zusammengestoßen. Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad gegen 13.15 Uhr auf dem Gehweg an der Jahnstraße in Richtung Gazi-Stadion parallel zur Bahn. Kurz nach dem Heuglinweg überquerte der Zehnjährige offenbar unachtsam die Gleise auf einem Überweg und kollidierte dabei mit der Zahnradbahn. Die Bahn führte sofort eine Gefahrenbremsung durch, bei der sich ein Mann in der Stadtbahn leicht verletzte. Rettungskräfte versorgten den leicht verletzten Jungen, der Mann benötigte keinen medizinischen Beistand. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4493161