Polizeimeldungen

POL-Pforzheim: (Enzkreis) Sternenfels – Schwerer Verkehrsunfall: Fußgängerin von Fahrzeug erfasst

Polizeimeldungen

15.01.2020 – 17:50

Polizeipräsidium Pforzheim

Sternenfels (ots)

Am Dienstagabend hat sich in Sternenfels-Diefenbach ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 18-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde.

Die 18-Jährige wollte gegen 17:45 Uhr in der Mühlacker Straße die Fahrbahn überqueren. Hierbei benutzte sie offensichtlich nicht den vorhandenen Zebrastreifen, sondern betrat etwa acht bis zehn Meter nebenan die Fahrbahn. Im weiteren Verlauf wurde die Fußgängerin durch einen Mercedes erfasst, der von einem 57-Jährigen gefahren wurde. Anscheinend hatte der Mercedesfahrer die 18-Jährige erst im letzten Moment erkannt und noch durch ein Ausweichmanöver versucht, die Kollision zu vermeiden. Die Fußgängerin wurde von einem Rettungshubschrauber mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen. An dem beteiligten Pkw entstand Sachschaden von etwa 1.500 Euro.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4493201