Polizeimeldungen

POL-IGB: 2 IPhones im Wert von 2.500 Euro gestohlen

Polizeimeldungen

15.01.2020 – 20:44

Polizeiinspektion Sankt Ingbert

St. Ingbert (ots)

Am 15.01.2020 betrat ein junger Mann um 09:54 Uhr den O2-Shop in der Kaiserstraße in St.Ingbert und schaute sich zunächst nach den dort ausgestellten Mobiltelefonen um. Die kurze Ablenkung des Verkäufers nutzend trennte der Täter zwei Apple Iphone´s von der elektronischen Sicherung. Der ca. 25 Jährige Mann flüchtete anschließend mit den beiden Handys im Wert von ca. 2500 Euro in unbekannte Richtung. Er wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 25 Jahre alt, ca. 185 cm groß, ca. 75 Kg schwer, schlanke Gestalt, brauner Teint, ausländisches Aussehen, evtl. südosteuropäischer Staatsangehöriger vom Erscheinungsbild her; bekleidet war die Person mit einer roten Wollmütze, einer schwarzen Lederjacke, darunter trug er einen roten Kapuzenpullover, wobei die Kapuze aus der Jacke herausschaute, und einer dunkelblauen Jeanshose.

Sachdienliche Hinweise werden an die PI St. Ingbert erbeten.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Ingbert
Kaiserstraße 48
66386 St. Ingbert
Telefon: 06894-1090
E-Mail: pi-st-ingbert@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Sankt Ingbert, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138534/4493236