Polizeimeldungen

LPI-SHL: Angestellter nimmt Verfolgung auf

Polizeimeldungen

16.01.2020 – 07:46

Landespolizeiinspektion Suhl

Suhl (ots)

Ein 32-jähriger Mann begab sich Mittwochnachmittag in einen Lebensmittelmarkt in der Straße “Am Königswasser” in Suhl. Er nahm einen Kasten Bier an sich und lief, als sei es ganz normal, an der Kasse vorbei, ohne zu bezahlen. Ein Marktmitarbeiter bemerkte den Diebstahl und konnte den Mann noch erreichen. Er griff nach dem Kasten und der Dieb entschied sich, selbigen loszulassen. Doch der Angestellte dachte nicht daran, sich schon geschlagen zu geben, und eilte dem 32-Jährigen hinterher. Noch während der Verfolgung rief er andere Personen um Hilfe und wählte den Notruf der Polizei. Zwei Passanten, von denen zufälligerweise einer ein Polizist war, halfen dem Mann und hielten den Dieb bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4493304