Polizeimeldungen

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Autofahrer stand offensichtlich unter Drogeneinfluss

Polizeimeldungen

16.01.2020 – 13:30

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am Mittwoch, 16.1.2020 überprüften Polizisten gegen 2.25 Uhr einen Autofahrer in Freckenhorst, der keinen Führerschein besitzt. Des Weiteren stand der 22-Jährige unter Drogeneinfluss, wie ein Drogenvortest bestätigte. Daraufhin nahmen die Einsatzkräfte den Warendorfer mit zur Blutprobenentnahme. Den Fahrzeugschlüssel stellten die Beamten zur Gefahrenabwehr sicher, da sich der junge Mann uneinsichtig zeigte.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4493989