Polizeimeldungen

POL-KN: (Mühlhausen / Weigheim, Villingen-Schwenningen) Tageswohnungseinbrüche (15.01.2020)

Polizeimeldungen

16.01.2020 – 13:55

Polizeipräsidium Konstanz

Mühlhausen / Weigheim (ots)

Die Polizei sucht Zeugen zu zwei Einbruchsdelikten. In Mühlhausen verschaffte sich ein unbekannter Täter am Mittwoch im Zeitraum von 13 Uhr bis 18.30 Uhr gewaltsam Zutritt in ein Haus in der Straße “Im Brotkörble”. Im Inneren wurden sämtliche Zimmer durchwühlt und ein schwarzer Ledergeldbeutel und mehrere Silbermünzen entwendet. Am selben Tag im Zeitraum von 15.30 Uhr bis 20.30 Uhr drang ein unbekannter Täter in Weigheim in ein Einfamilienhaus im Malteserring ein. Der Täter durchwühlte jeden Raum, ob etwas entwendet wurde ist nicht bekannt. Ob für beide Einbrüche ein und derselbe Täter verantwortlich war, kann noch nicht gesagt werden. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Schwenningen, Tel. 07720/8500-0, zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Sandra Kratzer
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1016
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4494024