Polizeimeldungen

POL-KN: (Mönchweiler) Verkehrsunfall mit leicht verletzter Autofahrerin (16.01.2020)

Polizeimeldungen

16.01.2020 – 16:25

Polizeipräsidium Konstanz

Mönchweiler (ots)

Eine leicht verletzte Autofahrerin und Sachschaden von mehreren tausend Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am heutigen Donnerstag gegen 07.30 Uhr in der Hindenburgstraße ereignet hat. Eine 40-jährige VW-Lenkerin kam aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hierbei mit dem entgegenkommenden VW-Bus einer 39-Jährigen. Hierbei lösten in beiden Fahrzeugen die Airbags aus. Die 39-jährige Fahrerin wurde leicht verletzt, benötigte vor Ort jedoch keine ärztliche Versorgung. Am Pkw der 40-Jährigen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, am VW-Bus Schaden in Höhe von rund 7.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Sandra Kratzer
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1016
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4494316