Polizeimeldungen

POL-OL: Umfangreiche Suche in Rastede nach abgängigen 82-jährigen Heimbewohner ++Pressemeldung Polizeikommissariat Bad Zwischenahn++

Polizeimeldungen

07.02.2020 – 00:28

Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland

Oldenburg (ots)

Am 06.02.2020, gegen 18.15 Uhr, wird der Polizei gemeldet, dass aus einem Altenwohnzentrum in Rastede ein männlicher Bewohner seit ca. 17.00 Uhr abgängig sei. Aufgrund des Gesundheitszustandes des Mannes und der kühlen Witterung wurden umfangreiche Suchmaßnahmen im Bereich Rastede veranlasst. Neben neun Streifenwagen, sind ein Polizeihubschrauber und die Rettungshundestaffel der Johanniter-Unfall-Hilfe Oldenburg zum Einsatz gekommen. Letzendlich konnte der 82-Jährige bei einer erneuten Absuche im Altenwohnzentrum in einem z. Zt. nicht genutzten Zimmer schlafend und wohl auf aufgefunden werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4513755