Polizeimeldungen

POL-PDNW: Durch Unachtsamkeit im Straßengraben gelandet

Polizeimeldungen

07.02.2020 – 02:07

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Haßloch (ots)

Am späten Donnerstagabend, gegen 23 Uhr, befuhr eine 20-jährige Frau mit ihrem Alfa Romeo die L527 von Niederkirchen in Fahrtrichtung Friedelsheim. Die Dame kam aus Unachtsamkeit nach rechts auf den Grünstreifen, geriet deshalb ins Schleudern und landete letztendlich im linken Straßengraben. Bei dem Unfall verletzte sich die Fahrzeugführerin leicht und wurde durch das DRK vorsorglich in das Krankenhaus Bad Dürkheim zur weiteren Untersuchung verbracht. Das verunfallte Fahrzeug wurde mittels Kran geborgen. Die freiwilligen Feuerwehren Niederkirchen und Deidesheim waren ebenfalls an der Unfallstelle. Der Sachschaden wird auf 4.000EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Haßloch
POK Rapp

Telefon: 06324 9330
E-Mail: pihassloch.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4513762