Polizeimeldungen

POL-HX: 142 km/h statt 70 km/h: Stürmisch in die Tempokontrolle

Polizeimeldungen

10.02.2020 – 14:21

Kreispolizeibehörde Höxter

Bad Driburg (ots)

Bevor am Sonntag das Sturmtief “Sabine” richtig Fahrt aufnahm, war ein 25-Jähriger auf der L 828 in Fahrtrichtung Paderborn besonders stürmisch unterwegs. Der Audi-Fahrer war am 9. Februar gegen 10.50 Uhr bei einer Geschwindigkeitskontrolle zwischen Neuenheerse und Buke an der Kreuzung Alte Ziegelei aufgefallen. Statt mit den erlaubten 70 km/h war er mit gemessenen 142 km/h unterwegs. Gemäß Tatbestandskatalog drohen dem Bad Driburger Fahrer nun mindestens 440 Euro, zwei Punkte und zwei Monate Fahrverbot. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4516470