Polizeimeldungen

POL-FR: Freiburg-St. Georgen: Körperliche Auseinandersetzung bei Fasnachtsveranstaltung – Polizei sucht Zeugen

Polizeimeldungen

13.02.2020 – 16:00

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen ist es am Sonntag, 09.02.2020, beim Fasnachtsumzug in Freiburg-St. Georgen gekommen.

Wie ein 17-jähriger Geschädigter der Polizei erst im Nachgang mitteilte, soll der Vorfall sich gegen 17 Uhr in der Schulstraße im Bereich der Turn- und Festhalle ereignet haben. Demnach wurden der Geschädigte und ein weiterer 17-Jähriger durch zwei Angreifer körperlich angegangen. Dabei erlitt einer der zwei Angegriffenen Verletzungen im Gesicht, unter anderem einen Nasenbruch.

Die Polizei ermittelt gegen einen 18-jährigen Tatverdächtigen, die Identität des zweiten Tatverdächtigen ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Der Auseinandersetzung soll ein Streit vorausgegangen sein.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall möglicherweise beobachtet haben und Hinweise zum Tathergang geben können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0761 882-4421 entgegengenommen.

oec

Medienrückfragen bitte an:

Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4519875