Polizeimeldungen

POL-PDNR: Kirchen – Verkehrsunsicherer Schrottsammler aus dem Verkehr gezogen

Polizeimeldungen

14.02.2020 – 11:00

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Kirchen (ots)

Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer meldete am Donnerstagnachmittag der Polizei Betzdorf einen Transporter, welcher augenscheinlich kaputt und verkehrsunsicher sei. Der Fahrer des Transporters habe auch schon anhalten und etwas richten müssen, um die Weiterfahrt zu ermöglichen. Das Fahrzeug konnte von einer Streife in Kirchen angehalten und kontrolliert werden. Mit dem Fahrzeug waren zwei Personen unterwegs, welche illegal Schrott gesammelt hatten. Da das Fahrzeug in der Vergangenheit bereits mehrfach im Zusammenhang mit illegalen Schrottsammlungen bei der Polizei aufgefallen war, wurde es sichergestellt. Ebenso der bereits gesammelte Schrott. Das Fahrzeug wies zudem erhebliche technische Mängel auf. Unter anderem konnte die Heckklappe nicht mehr verschlossen werden. Sie war lediglich mit einem Metallteil an der Stoßstange verkeilt. Die Ladung war somit ungesichert. Es wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neuwied

Telefon: 02741/926-145
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4520343