Polizeimeldungen

POL-VIE: Niederkrüchten-Elmpt: Radfahrerin schwer verletzt

Polizeimeldungen

14.02.2020 – 13:01

Kreispolizeibehörde Viersen

Niederkrüchten-Elmpt: (ots)

Mit schweren Verletzungen musste eine 27-jährige Radfahrerin aus Niederkrüchten nach einem Alleinunfall ins Krankenhaus gebracht werden. Die Frau fuhr am Freitag um 08:15 Uhr mit ihrem Fahrrad verbotswidrig durch den abgesperrten Bereich der Baustelle auf der Goethestraße. Nach erstem Erkenntnisstand geriet sie beim Überqueren der Goethestraße an einer Engstelle an eine Baustellenbarke. Beim Sturz zog sie sich schwere Verletzungen zu./ah (151)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65857/4520655