Polizeimeldungen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Unfälle & Fahrraddiebstahl

Polizeimeldungen

14.02.2020 – 14:59

Polizeipräsidium Aalen

Rems-Murr-Kreis (ots)

Waiblingen-Bittenfeld: Unfallflucht

Zwischen 8 Uhr und 12 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Autofahrer am Freitag einen im Haldenweg geparkten Seat und fuhr anschließend weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Schaden am Seat wird auf ca. 1500 Euro geschätzt. Zeugenhinweise zum bislang unbekannten Unfallverursacher werden erbeten an das Polizeirevier Waiblingen unter der Telefonnummer 07151 950422.

Murrhardt: Fahrrad entwendet

Ein bei einer Gaststätte am Bahnhof abgestelltes und mit einem Kabelschloss gesichertes Mountainbike wurde am Donnerstag in der Zeit zwischen 23.15 Uhr und 23.45 Uhr entwendet. Es handelte sich um ein silbernes Bike der Marke Centurion im Wert von ca. 350 Euro, das mit hydraulischen Felgenbremsen ausgestattet ist. Hinweise zur Tat und Verbleib des Rades wird von der Polizei Murrhardt unter Tel. 07192/5313 erbeten.

Schorndorf: Unvorsichtig beim Einbiegen

6000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag gegen 19.20 Uhr ereignete. Eine 48-jährige Fahrerin eines Pkw Chrysler wollte von einem Tankstellegelände auf die Welzheimer Straße einbiegen. Dabei übersah sie einen vorbeifahrenden Pkw Volvo und stieß mit diesem zusammen. Bei der Karambolage wurde niemand verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4520871