Polizeimeldungen

POL-GE: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Polizeimeldungen

14.02.2020 – 15:40

Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots)

Drei offenbar Leichtverletzte und ein geschätzter Sachschaden von 2000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagvormittag, 14. Februar, auf der Achternbergstraße in Rotthausen. Dort stießen gegen 11 Uhr ein Opel und ein Bus zusammen. Die 22-jährige Autofahrerin aus Essen, der 37-jährige Busfahrer aus Essen und ein 23-jähriger Fahrgast aus Gelsenkirchen wurden zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Christopher Grauwinkel
Telefon: +49 (0) 209 365-2010
E-Mail: Christopher.Grauwinkel@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4520913