Polizeimeldungen

POL-LB: Zeugenaufruf zur Pressemeldung vom Freitag, 14.02.2020, 17:30 Uhr: Unfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden in Oberstenfeld

Polizeimeldungen

15.02.2020 – 06:47

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Die Ermittlungen der Verkehrspolizeiinspektion des Polizeipräsidiums Ludwigsburg ergaben, dass der verunfallte Porsche Boxter, welcher am Freitag gegen 13:25 Uhr auf der L 1118 zwischen Kleinaspach und Oberstenfeld von der Fahrbahn anbekommen und einen Verkehrsunfall verursacht hatte, im Vorfeld des Unfalls vermutlich einen grauen Opel Corsa überholte. Der Fahrer des Opel sowie weitere Zeugen, die Angaben zur Fahrweise des Porsche machen können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion, Tel: 0711/6869-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4521057