Polizeimeldungen

LPI-EF: Mit geklautem Fahrrad erwischt

Polizeimeldungen

15.02.2020 – 07:56

Landespolizeiinspektion Erfurt

Sömmerda (ots)

Am Freitag teilte eine Frau der Polizei Sömmerda mit, dass ihr abgestelltes Fahrrad in einem Hinterhof der Sömmerdaer Bahnhofstraße entwendet wurde. Verwunderlich war, dass genau an der Stelle an welcher ihr Fahrrad gestanden hatte nun ein anderes Fahrrad stand. Da zu vermuten war, dass der Dieb einen “Fahrradtausch” durchgeführt hatte und es sich bei dem zurückgelassenen Rad ebenfalls um Diebesgut handelt, erfolgte die Mitnahme des Rades zur Polizei. Kurze Zeit später konnte ein Mann in Sömmerda mit dem entwendeten Fahrrad der Frau festgestellt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrraddiebstahl. Das entwendete Fahrrad wurde wieder an die rechtmäßige Eigentümerin übergeben. Die Polizei interessiert abschließend wem das zurückgelassene Fahrrad gehört. Bei diesem handelt es sich um ein 28 Zoll Damenrad der Marke “Centano”, Farbe: silber/schwarz. Der Eigentümer sollte sich bei der Polizei Sömmerda melden. (FR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4521064