Polizeimeldungen

POL-EL: Salzbergen – Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt

Polizeimeldungen

15.02.2020 – 10:19

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Salzbergen (ots)

Gestern kam gegen 14:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B70 in Salzbergen, bei dem ein 19-jähriger Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Der 19-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg an der Venhauser Straße. Als er die B70 überqueren wollte übersah er einen 35-Jähringen, der mit seinem Sprinter die B70 aus Lingen in Richtung Rheine befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in das nächstgelegene Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4521123