ZDF in Husum: Zehnte Auflage des ZDF-Bürgerprojekts

Mainz (ots) – Wie bunt zeigt sich Theodor Storms “Graue Stadt am Meer” heute? Was prägt das Leben in Husum? Welche Themen treiben die Einwohner dieser Kreisstadt nahe der dänischen Grenze um? Ein ZDF-Team ist vom 2. bis zum 28. März 2020 in Husum präsent und nimmt über vier Wochen am Leben im wirtschaftlichen und touristischen Zentrum Nordfrieslands teil. Unter dem Label “ZDF in Husum” berichten ZDF-Reporter Henner Hebestreit und Kameramann Thomas Henke aus dem Stadtleben und suchen das Gespräch mit den Menschen vor Ort.

Das Große im Kleinen zu suchen und die Geschichten dort zu finden, wo sie den unmittelbaren Alltag der Menschen bestimmen, das will Henner Hebestreit mit “ZDF in Husum” umsetzen. Für Thomas Henke ermöglicht die “ZDF in …”-Reihe, einen intensiveren Blick auf Menschen und Zusammenhänge vor Ort werfen zu können.

“ZDF in Husum” ist die zehnte Auflage des ZDF-Bürgerprojekts. Zuvor waren ZDF-Teams bereits über mehrere Wochen kontinuierlich in Greifswald (Januar/Februar 2020), in Kaiserslautern (November/Dezember 2019), in Altenburg (September/Oktober 2019), in Wilhelmshaven (April/Mai 2019), in Weißwasser (März/April 2019), in Stendal (Februar/März 2019), in Bottrop (November/Dezember 2018), in Mannheim (September/Oktober 2018) und in Cottbus (Mai/Juni 2018) präsent. Die “ZDF in …”-Reporterinnen und Reporter erstellen jeweils eine Vielzahl informativer Beiträge für “drehscheibe”, “Volle Kanne – Service täglich”, “Länderspiegel”, “ZDF-Morgenmagazin”, “ZDF-Mittagsmagazin” sowie für die Sendungen der “heute”-Familie. Themenanregungen für die Berichterstattung aus Husum können jederzeit auch direkt per E-Mail an zdfin@zdf.de mitgeteilt werden.

Henner Hebestreit berichtet seit 2012 als Korrespondent aus dem ZDF-Landesstudio in Kiel über Schleswig-Holstein und Skandinavien. Zuvor präsentierte er ab 1999 “heute”-Nachrichten im ZDF, moderierte die “drehscheibe” und war als Reporter im In- und Ausland im Einsatz. Von 1995 bis 1999 hatte er als Redakteur und Reporter im “heute journal” des ZDF gearbeitet.

Thomas Henke arbeitete zunächst als Bildjournalist bei Zeitungen, bevor er Anfang der 1990er-Jahre zum öffentlich-rechtlichen Fernsehen wechselte. Für das ZDF ist er im Landesstudio in Kiel tätig und war für Reportagen und Dokumentationen bereits weltweit im Einsatz.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfin

Sendungsseite: https://zdf.de/nachrichten/heute/zdf-in-102.html

https://twitter.com/ZDFheute

https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Thomas Henke
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/4532252
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7840/4532252
OTS: ZDF

Presseportal