Polizeimeldungen

POL-HI: Versuchter Einbruch in Tankstelle- Zeugenaufruf

Polizeimeldungen

11.03.2020 – 06:09

Polizeiinspektion Hildesheim

Hildesheim (ots)

Schellerten (rue): Am Morgen des 11.03.2020 kam es gegen 02:30 Uhr zu einem versuchten Einbruch in eine Tankstelle in der Hildesheimer Straße in Schellerten, OT Bettmar. Den Ermittlungen zufolge versuchten bisher unbekannte Täter die Verglasung der Eingangstür einzuschlagen. Die Glasscheibe ist dabei über die gesamte Fläche gesplittert, jedoch nicht herausgebrochen. Zu einem Eindringen in das Innere der Tankstelle ist es nicht gekommen. Der Schaden wurde auf etwa 2000 Euro geschätzt. Zeugen, denen in diesem Zusammenhang etwas aufgefallen ist, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 05063/901-0 bei der Polizei Bad Salzdetfurth zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4543360