Polizeimeldungen

POL-KLE: Rees – Unfallflucht/Zeugin gesucht

Polizeimeldungen

11.03.2020 – 09:37

Kreispolizeibehörde Kleve

Rees (ots)

Am Montag (09.03.2020) gegen 09:30 Uhr streifte ein vorbeifahrender Honda den an der Weseler Straße geparkten Citroen eines 54-jährigen Reesers. Hierbei wurde der linke Außenspiegel des Citroens beschädigt. Der Fahrer des Hondas entfernte sich, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Der Fahrer des Citroens wurde als er zu seinem geparkten Fahrzeug zurückkehrte, von einer Zeugin auf den Schaden aufmerksam gemacht. Die Zeugin teilte dem Geschädigten außerdem das Kennzeichen des Unfallverursachers mit.

Die Polizei Emmerich bittet nun die Zeugin, sich unter 02822 7830 zu melden.(cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4543507