Polizeimeldungen

POL-KN: (Wolterdingen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Geschädigte eines Flurstücks sollen sich bei der Polizei in Donaueschingen melden (10.03.2020)

Polizeimeldungen

11.03.2020 – 10:41

Polizeipräsidium Konstanz

Wolterdingen (ots)

Ein 20-jähriger Autofahrer befuhr am Dienstag gegen 21 Uhr den Wirtschaftsweg von der Eichbuckhütte in Richtung Wolterdingen / L 180. Auf der abschüssigen Strecke kam er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers ins Schleudern und in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Seine 17-jährige Beifahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug, an dem wirtschaftlicher Totalschaden entstand, musste abgeschleppt werden. Um festzustellen ob weiterer Schaden in Form eines Flurschadens entstanden ist, wird der Besitzer des dortigen Flurstücks gebeten, sich beim Polizeirevier Donaueschingen, Tel. 0771/83783-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Sandra Kratzer
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1016
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4543647