Büchertrends und Büchertipps in ZDFkultur

Mainz (ots) – Die Leipziger Buchmesse ist Corona-bedingt abgesagt, Literaturbegeisterte aber finden bei ZDFkultur Ersatz.

Da ist zunächst das Online-Tool “Dein Buch”, das allen, die auf der Suche nach neuem Lesestoff sind, passgenaue Anregungen bietet: https://deinbuch.zdf.de. Den Weg zum persönlichen Lesetipp bahnt man sich durch eine schrittweise Eingrenzung. Diverse Gegensatzpaare benennen, in welche Richtung es gehen könnte, die Entscheidung erfolgt intuitiv per Mausklick: Poesie oder Prosa, dicker Wälzer oder schnell gelesen, fremde Länder oder heimische Gefilde – und schon präsentiert das Tool eine Auswahl entsprechender Werke.

Hinter jedem empfohlenen Titel verbergen sich kurze Video-Buchbesprechungen der Literaturexperten von 3sat und ZDF sowie von externen Fachleuten. Beteiligt an den Buchbesprechungen sind rund 70 namenhafte Tippgeber, darunter Thea Dorn, Gert Scobel, Barbara Vinken, Sandra Kegel, Katrin Schumacher, Andreas Isenschmid, Volker Weidermann, Luzia Braun und Denis Scheck. “Dein Buch” umfasst mehr als 260 Titel, und das Angebot wird um relevante Neuerscheinungen kontinuierlich erweitert. Auch die jüngsten Empfehlungen aus dem “Literarischen Quartett” vom 6. März 2020 sind bereits enthalten.

Das legendäre “Blaue Sofa”, das mittlerweile sein 20-jähriges Jubiläum feiert, zieht ausnahmsweise ins ZDF-Hauptstadtstudio und wird zu “Das Blaue Sofa Digital”: Zwischen Mittwoch, 11. März, und Freitag, 13. März 2020, nehmen 20 Autorinnen und Autoren auf dem Kultmöbel Platz. Videos der Autorengespräche werden ab Donnerstag, 12. März 2020, 17.00 Uhr, auf https://zdfkultur.de und unter https://3sat.de/buchmesse zu sehen sein. Mit dabei sind John von Düffel, der bereits auf dem ersten Blauen Sofa in Leipzig saß, Lutz Seiler, Jana Hensel, Ulla Lenze, Kerstin Hensel, Ingo Schulze, Sigmar Gabriel, Abbas Khider, Karl Schlögel, Moritz von Uslar, Hasnain Kazim und Jan Roß. Zugesagt haben ebenfalls Helmut Böttiger, Thomas Sparr, Wolfgang Hirn, Patricia Hempel, Hubertus Butin, Luigi Reitani, Nepomuk Riva und die Verlegerin Constanze Neumann.

Aktuelles, Trends und Neuigkeiten erfahren Literaturfans natürlich auch in 3sat: Von Mittwoch, 11. März, bis Freitag, 13. März 2020, stellt das Magazin “Kulturzeit” ab 19.20 Uhr Neuerscheinungen des Frühjahrs vor und begrüßt neben weiteren Autoren den Gewinner oder die Gewinnerin des Leipziger Buchpreises. Am Sonntag, 15. März 2020, 18.00 Uhr, diskutiert Gert Scobel in “Buchzeit” mit Barbara Vinken (Universität München), Sandra Kegel (FAZ) und Katrin Schumacher (MDR) über ausgewählte Neuerscheinungen.

Ansprechpartnerinnen:

Dr. Britta Schröder, schroeder.b@zdf.de, Katharina Rudolph, rudolph.k@zdf.de; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfkultur

ZDFkultur in der ZDFmediathek: https://zdfkultur.de

ZDFkultur bei Facebook: https://facebook.com/ZDFkultur

https://twitter.com/ZDFpresse

Literatur in 3sat:

https://3sat.de/buchmesse

http://kulturzeit.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/ZDFDigital
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/4544127
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7840/4544127
OTS: ZDF

Presseportal