Free-TV-Premiere in : Krimiserie “The Bay”

Mainz (ots) – In ZDFneo startet am Freitag, 13. März 2020, 22.00 Uhr, die Krimiserie “The Bay”. Alle sechs Folgen sind dabei in der Fernsehausstrahlung am Stück zu sehen. Ab Samstag, 14. März 2020, 10.00 Uhr, stehen alle Folgen über einen Zeitraum von 30 Tagen in der ZDFmediathek bereit.

In der britischen Küstenstadt Morecambe verschwinden die Zwillinge Dylan und Holly Meredith, nachdem sie einen Abend im Jugendclub verbracht haben. In dieser Nacht ist auch Detective Sergeant Lisa Armstrong (Morven Christie) in der Stadt unterwegs und feiert mit ihren Freundinnen in Pubs und Karaoke-Bars. Währenddessen lernt sie den Fischer Sean (Jonas Armstrong) kennen, mit dem sie sich auf einen One-Night-Stand einlässt. Als die Ermittlerin am nächsten Tag zum Fall der vermissten Jugendlichen gerufen wird, erfährt sie, dass Sean der Stiefvater der verschwundenen Kinder ist. Die beiden verschweigen ihre Affäre.

Im Zuge der Ermittlungen versucht Lisa, das Vertrauen der betrogenen Ehefrau Jess Meredtih (Chanel Cresswell) zu gewinnen, doch die Ablehnung, die ihr die Mutter der Jugendlichen entgegenbringt, macht ihr die Arbeit nicht leicht. Während nicht nur die Polizei, sondern auch besorgte Freunde und Einwohner der Stadt nach den Zwillingen suchen, wird am Pier die Leiche eines Jugendlichen gefunden. Lisa stürzt sich mit vollem Einsatz in die Arbeit und nimmt deswegen nicht wahr, dass ihre eigenen Kinder, Abbie und Rob, in kriminelle Machenschaften verwickelt sind.

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 – 70-12717; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/thebay

https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDFneo/Ben Blackall
Textquelle:ZDFneo, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/105412/4544155
Newsroom:ZDFneo
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/105412/4544155
OTS: ZDFneo

Presseportal