Polizeimeldungen

POL-FR: Rheinfelden: Versuchter Diebstahl beim Recyclinghof – zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen

Polizeimeldungen

18.03.2020 – 10:21

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Am Dienstag, 17.03.20, gegen 18.45 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass zwei Männer einen Zaun des Recyclinghofes in der Werderstraße überstiegen hätten. Die Polizei konnte anschließend zwei Männer vorläufig festnehmen, die gerade im Begriff waren elektronische Geräte aus einem Container zu holen. Die Männer im Alter von 22 und 28 Jahren werden angezeigt.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4550821