Polizeimeldungen

POL-KA: (KA) Linkenheim-Hochstetten – Psychisch erkrankter Mann bespuckte Kind

Polizeimeldungen

18.03.2020 – 13:41

Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe (ots)

Ein 9-jähriges Mädchen war am Dienstag gegen 15.00 Uhr zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Schwester im Bereich eines Einkaufsmarktes auf der Straße Am Wall unterwegs. Ihnen kam ein wild gestikulierender Mann entgegen, der im Vorbeigehen der 9-Jährigen ins Gesicht spuckte. Die Mutter verständigte daraufhin die Polizei. Eine Streife konnte den Mann, einen 29-Jährigen Syrer, in der Karlsruher Straße in Linkenheim kontrollieren. Er befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand und wurde in eine Fachklinik eingeliefert. Der 29-Jährige war bereits am Montag in Linkenheim und Hochstetten unterwegs und fiel auf, da er dort Briefkästen und Fahrräder abgeleckt hatte. Von Anwohnern wurde die Polizei informiert. Eine Streife konnte den Mann jedoch nicht antreffen.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4551210