Polizeimeldungen

POL-PPWP: Autoschlüssel geraubt

Polizeimeldungen

18.03.2020 – 14:20

Polizeipräsidium Westpfalz

Kaiserslautern (ots)

Eine unliebsame Begegnung mit mehreren rabiaten Männern hat ein 32-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Mittwoch gemacht.

Kurz nach Mitternacht fuhr er mit seinem Wagen in der Bännjerstraße. Am Fahrbahnrand hielt er an, um sein Smartphone zu bedienen. Diese Gelegenheit nutzen drei Unbekannte. Sie öffneten die Fahrzeugtüren auf beiden Seiten und attackierten den Fahrer mit Pfefferspray. Die Täter forderten die Herausgabe von Geld und Handy. Als sich der Geschädigte weigerte, zog einer der Männer den Autoschlüssel aus dem Zündschloss.

Die Räuber flüchteten unerkannt.

Die Polizei stellte das Fahrzeug sicher und führte eine Spurensuche durch. Die Kriminalpolizei ermittelt. |mhm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4551257