Polizeimeldungen

POL-AC: Polizei sucht Zeugen – zwei Männer nach Überfall auf Frau flüchtig

Polizeimeldungen

18.03.2020 – 15:41

Polizei Aachen

Alsdorf (ots)

Sonntagmorgen (15.03.2020) gegen 5.50 Uhr soll es im Bereich der Bahnhofstraße zu einem Überfall auf eine 26-jährige Frau gekommen sein. Zwei unbekannten Männern sollen diese geschlagen und anschließend ihre Handtasche gestohlen haben. Bei der Tat stürzte die Geschädigte laut ihren Angaben und verletzte sich dabei leicht. Ein Krankenwagen brachte sie in ein Krankenhaus. Beide Tatverdächtigen seien unmittelbar nach der Tat in Richtung Noppenberg/Bushof geflüchtet. Die beiden werden vom Opfer wie folgt beschrieben:

1. Tatverdächtiger: männlich, ca. 30 Jahre alt, kräftige Statur,
schwarze Bekleidung mit Kapuze, bei der Tat habe er einen
dunklen Schal vor dem Gesicht getragen.
2. Tatverdächtiger: männlich, ca. 20 Jahre alt, kleiner und
schmaler als der 1. Täter, ebenfalls dunkel bekleidet.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 0241/9577-33401 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter der Nummer 0241/9577-34210 zu melden. (sb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
Fax: 0241 / 9577 – 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11559/4551385