Polizeimeldungen

LPI-SHL: Vorfahrt nicht beachtet

Polizeimeldungen

19.03.2020 – 10:02

Landespolizeiinspektion Suhl

Geisa (ots)

Mittwochmorgen befuhr ein 32-Jähriger mit seinem Transporter die Dermbacher Straße in Geisa. Beim Auffahren auf die Borscher Straße missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden Dogde, da er annahm, dass der Dogde-Fahrer nach rechts in die Dermbacher Straße abbiegen würde. Trotz Gefahrenbremsung des Dogde-Fahrers kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei entstand Sachschaden von ca. 14.000 Euro. Beide Fahrzeugführer klagten nach dem Unfall über Schmerzen und begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4551758