Polizeimeldungen

POL-KN: (Stockach) Vorfahrt missachtet (18.03.2020)

Polizeimeldungen

19.03.2020 – 13:01

Polizeipräsidium Konstanz

Stockach (ots)

Eine leicht verletzte Person und Sachschaden von über 8.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend gegen 18.15 Uhr im Kreuzungsbereich Stabelstraße / Goethestraße ereignet hat. Ein von der Goethestraße kommender 63-jähriger BMW-Fahrer wollte nach links in die Aachenstraße einfahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 51-jährigen Lenkers eines Mercedes-Benz, der die Stabelstraße in Richtung Aachenstraße befuhr. Bei der Kollision wurde der 51-Jährige leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren weiterhin fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4552090