“Brisant” ab 5. April auch sonntags

Leipzig (ots) – Achtung Redaktionen:

Vorgezogener Sendestart: Brisant am Sonntag sendet für seine Zuschauerinnen und Zuschauer bereits ab 5. April – nicht wie geplant ab 26. April.

Das Infotainment-Magazin “Brisant” sendet ab 5. April jeden Tag: Von Montag bis Sonntag. Die neue 30-minütige Sonntagsausgabe beginnt um 17 Uhr im Ersten.

“News meets Glam”: Einzigartige Geschichten, exklusive Interviews, emotionale und spannende Storys zeigt “Brisant” nun auch am Sonntag. Das Infotainment-Magazin sendet ab dem 5. April immer sonntags für 30 Minuten. Bisher wird “Brisant” montags bis freitags ab 17.15 Uhr und samstags ab 17.10 Uhr ausgestrahlt.

Unterhaltsam, und charmant präsentieren die Moderatorinnen Mareile Höppner und Kamilla Senjo im wöchentlichen Wechsel Themen, die die Menschen bewegen. Unterstützt werden sie von Promi-Expertin Susanne Klehn, die künftig dann auch sonntags im Einsatz sein wird.

Tipps und Trends, Klatsch und News, Lachen und Weinen – das Publikum schätzt die unterhaltsame Information. Im vergangenen Jahr schalteten in der Spitze 2,86 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer ein. Im Durchschnitt sahen täglich 1,88 Millionen Menschen bundesweit die Sendung im Ersten. Außerdem erreichte “Brisant” Millionen von Menschen durch die multimedialen Online- und Social-Media-Plattformen, durch Wiederholungen in den Dritten Programmen, Live-Streams und die ARD-Mediathek.

Bereits im vergangenen Jahr hatte “Brisant” allen Grund zum Feiern. Am 3. Januar 2019 wurde das Magazin ein Vierteljahrhundert alt. 25 Jahre “Brisant” wurden nicht nur im Programm gewürdigt, sondern auch mit einem Eventtag in Leipzig, bei dem sich zahlreiche Prominente unter das Publikum mischten. Seit November 2019 wird “Brisant” zudem in einem neuen virtuellen 360-Grad-Studio produziert, mit starken Farben, großen Bildern, eindrucksvollen Grafiken und einer schwebenden Couch.

“Brisant” wird vom Mitteldeutschen Rundfunk in Leipzig produziert und im Ersten ausgestrahlt. Die Wiederholungen laufen beim MDR, NDR, HR, RBB, SR sowie bei ONE.

ACHTUNG REDAKTIONEN: Wir vermitteln gern telefonische Interviews mit Mareile Höppner und Kamilla Senjo.

Honorarfreie Pressefotos sind unter http://www.ardfoto.de abrufbar. Gerne können Sie uns auch Ihre Fotoanfrage an pressefoto@mdr.de senden.

Quellenangaben

Bildquelle:RUNDFUNK,
Mareile Höppner, Kamilla Senjo und Promi-Expertin Susanne Klehn ziehen in ein neues Zuhause. Dieses zeigt sich dank virtueller Technik vielseitig.
Wie ist zu erklären, dass eine schicke Couch über einem edlen Teppich schwebt, dass eine Design-Wendeltreppe durch farblich abgegrenzte Etagen führt, die weit größer wirken, als die zur Verfügung stehende 90 qm Produktionsfläche oder das Mareile Höppner und Kamilla Senjo plötzlich neben der Queen am Buckingham-Palast stehen? Das ,,Brisant-Studio mit virtueller Technik und einer 360-Grad Grünfläche macht all dies möglich und lässt die Grenzen zwischen Virtualität und Realität verschwimmen.
© MDR/Kirsten Nijhof, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung und bei Nennung Bild: MDR/Kirsten Nijhof (S2+). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder – 6463 Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7880
Textquelle:MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7880/4552366
Newsroom:MDR Mitteldeutscher Rundfunk
Pressekontakt:MDR
Presse und Information
Bianca Hopp

Tel.: (0341) 3 00 64 32
E-Mail: presse@mdr.de
Twitter: @MDRpresse

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7880/4552366
OTS: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Presseportal