Polizeimeldungen

POL-PDNR: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Polizeimeldungen

19.03.2020 – 18:06

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

St.Katharinen (ots)

Am Abend des 18.03.2020, gegen 21:55 Uhr, fiel Polizisten der Polizeiinspektion Linz in St. Katharinen ein Zweirad auf, welches mit erhöhter Geschwindigkeit fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass das eigentliche Mofa technisch manipuliert war, so dass eine wesentlich höhere Endgeschwindigkeit möglich wurde. Da der 33-jährige Fahrer aus der Verbandsgemeinde Linz aber nur eine Mofa-Prüfbescheinigung vorzeigen konnte, muss er sich nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4552507