Polizeimeldungen

POL-WAF: Vorhelm – Fachwerkhaus niedergebrannt

Polizeimeldungen

20.03.2020 – 04:15

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am Donnerstag, den 19.03.2020, gegen 18:20 Uhr, wurde der Polizei der Brand eines Fachwerkauses an der Landesstraße 586 kurz vor Ortslage Vorhelm gemeldet.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Dachstuhl des zurzeit unbewohnten Gebäudes bereits in voller Ausdehnung in Flammen. Der Feuerwehr gelang es, ein Übergreifen auf benachbarte, ebenfalls leerstehende Häuser zu verhindern. Das Fachwerkhaus selbst wurde jedoch vollständig zerstört.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zur Brandursache dauern an.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4552557