Polizeimeldungen

POL-MK: Wieder Diebstähle aus Pkw angezeigt.

Polizeimeldungen

20.03.2020 – 08:14

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Kierspe (ots)

In der Nacht zum gestrigen Donnerstag wurden drei Pkw “geöffnet”. Am Haunerbusch wurde ein geparkter schwarzer Audi durchsucht und die Täter nahmen Bargeld, einen Schlüssel und persönliche Papiere mit.

An der Bergstraße musste ein schwarzer VW herhalten. Hier wurde ein im Fahrzeug befindlicher Karton mit Headsets aus dem Kofferraum geklaut.

Am Richelnkamp wurde ebenfalls ein dunkler Audi Ziel von Pkw Aufbrechern. Hier nahmen die Täter die in der Mittelarmlehne liegende Geldbörse mit.

In allen Fällen entstand Sachschaden. Hier der erneute Appell der Polizei: Lassen Sie keine Wertgegenstände im Fahrzeug liegen. Überprüfen Sie, ob ihr Fahrzeug verschlossen ist und lassen Sie keine Wertsachen sichtbar im Fahrzeug liegen. Bieten Sie den Dieben keine optischen Anreize.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Meinerzhagen entgegen.

In der gleichen Nacht wurde zudem noch eine Gartenhütte an der Kölner Straße aufgebrochen. Hier wurden ein Mountainbike und diverse Werkzeuge und Gartengeräte (Bohrmaschine, Hochdruckreiniger, Rasenmäher) mitgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4552598