Polizeimeldungen

POL-HBPP: Gewässerverunreinigung BWS Main

Polizeimeldungen

20.03.2020 – 17:23

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

Frankfurt am Main (ots)

Heute Morgen wurde im Bereich des Osthafens eine geringfügige Gewässerverunreinigung durch ein mineralölhaltiges Produkt festgestellt. Zur Luftaufklärung wurde die Fliegerstaffel und eine Drohne eingesetzt, welche den Entstehungsort der Verunreinigung auf das Südbecken eingrenzen konnten. Aufgrund des geringen Umfangs wurden keine Beseitigungsmaßnahmen durch die Feuerwehr eingeleitet. Die Tatortaufnahme und weitere Sachbearbeitung erfolgt durch die WSPSt. Frankfurt.

Rückfragen bitte an:

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Wiesbadener Straße 99
55252 Mainz-Kastel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 – 602 6520 bis 6521
Fax: 06134/602-6529
https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp
olizeipraesidium

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43615/4553385