Polizeimeldungen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.03.2020 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Polizeimeldungen

20.03.2020 – 20:00

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Obrigheim: Hubschraubereinsatz bei Vermisstensuche

Zahlreiche Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Polizei waren am Donnerstag und Freitag bei Obrigheim im Einsatz. Gesucht wurde ein Mann, der seit Donnerstagnachmittag vermisst wurde und sich wohl in einer hilflosen Lage befand. Gegen 16 Uhr verließ er sein Haus und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Die Einsatzkräfte suchten nach dem Vermissten und setzten dabei auch einen Hubschrauber und einen Suchhund ein. Zunächst verlief die Suche erfolglos. Letztendlich konnte der Mann am Freitag gegen 12 Uhr bei einer Straße nahe Obrigheim gefunden werden. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden, befand sich aber nicht in Lebensgefahr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1014
E-Mail: heilbronn.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4553432