Polizeimeldungen

POL-PDWIL: Kontrollen der Verschärfung der Maßnahmen nach Nichteinhaltung der freiwilligen Vorgaben durch die Landesregierung

Polizeimeldungen

20.03.2020 – 20:29

Polizeidirektion Wittlich

Wittlich/Willwerscheid (ots)

Am Freitag, 20.03.2020 wurde eine Grillfeier mit mehreren Personen in der Gemeinde Willwerscheid gemeldet. Dort hatten sich, nach Feststellung der Polizei, trotz der Verschärfung der Maßnahmen der Landesregierung zur Eindämmung der Corona-Infektionen, 8 Personen zum Feiern zusammengefunden. Nach der Aufforderung durch die Einsatzkräfte, die Feier umgehend zu beenden, wollte der Verantwortliche der Feier diese erst gemütlich ausklingen lassen. Die Polizei löste daraufhin die Grilleier umgehend auf.

Die Polizei weist darauf hin, dass die Einhaltung der erlassenen Maßnahmen der Landesregierung kontrolliert und gegebenenfalls auch entsprechen sanktioniert werden.

https://www.rlp.de/de/aktuelles/einzelansicht/news/News/detail/landesregierung-beschliesst-weitere-weitreichende-massnahmen-zur-corona-bekaempfung/

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wittlich

Telefon: 06571-9260
www.polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4553437