Polizeimeldungen

POL-PDNW: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Polizeimeldungen

21.03.2020 – 09:31

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Bad Dürkheim (ots)

Am 20.03.2020 gegen 12:10 Uhr befuhr ein silberfarbenes Fahrzeug, mit der Ortskennung “HD”, die Straße Am Obstmarkt in Bad Dürkheim, in Fahrtrichtung Fronhof. In Höhe des EDEKA-Einkaufsmarktes wollte das Fahrzeug wenden und fuhr dafür rückwärts auf eine Freifläche neben dem EDEKA. Da das Fahrzeug kurz stoppte und nach vorne rollte, wollte ein 24-jähriger Fußgänger hinter dem Fahrzeug vorbeilaufen. In diesem Moment setzte das Fahrzeug erneut zurück und kollidierte mit dem Fußgänger. Nach einem kurzen Wortwechsel entfernte sich der Fahrzeugführer, ohne die Feststellung der Personalien zu ermöglichen. Der Fußgänger wurde leicht verletzt. Der Fahrer des Fahrzeugs wird wie folgt beschrieben: 25-30 Jahre, Sonnenbrille, kurze Haare. Können Sie Hinweise zum Fahrzeug oder den Insassen geben, dann wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim. Hinweise bitte unter Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Weinstr. Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120
pibadduerkheim@polizei.rlp.de

SB: Bettina Froese, POK´in

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4553513