Polizeimeldungen

POL-OS: Gehrde – Drei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Polizeimeldungen

22.03.2020 – 10:00

Polizeiinspektion Osnabrück

Gehrde (ots)

Gegen 16:20 Uhr befuhr am Freitagnachmittag eine 27-jährige Frau aus Quakenbrück mit ihrer Mercedes C-Klasse die Lange Straße in Richtung Badbergen. Als die Frau die Bundesstraße 214 überqueren wollte, übersah sie einen von rechts kommendes Fahrzeug und nahm diesem die Vorfahrt. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Die Mercedes B-Klasse wurde von einem 71-Jährigen gesteuert, auf dem Beifahrersitz befand sich seine 68-jährige Ehefrau. Sowohl die junge Frau als auch das Ehepaar aus Ankum wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0152/09399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4553751