Polizeimeldungen

POL-GS: PK Seesen: Pressebericht vom 22.03.2020

Polizeimeldungen

22.03.2020 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

Goslar (ots)

Sachbeschädigung, Schaden ca. 1000,- Euro

Nacht auf den 21.03.2020, Seesen, Rosenstr. gegenüber Nr. 3. Ein bislang unbekannter Täter beschädigte eine Glasscheibe der dortigen Bushaltestelle. Hinweise unter Tel. 9440.

Fahren ohne Versicherungsschutz

21.03.2020, 15.40 Uhr, Seesen, Jacobsonstr. Ein 45 jähriger Mann aus Seesen fuhr mit seinm E-Roller auf öffentlichen Straßen, ohne diesen pflichtversichert zu haben. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.(hei)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4553862