Polizeimeldungen

POL-WHV: Diebstahl einer Geldbörse in Wilhelmshaven – Täter flüchtete – Polizei sucht weitere Hinweise

Polizeimeldungen

22.03.2020 – 14:55

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Wilhelmshaven (ots)

Am Freitagvormittag, 20.03.2020, kam es zu einem Geldbörsendiebstahl. In der Schulstraße kam kurz vor der Kaakstraße ein Mann auf eine Frau zu und fragte sie Geld. Als sie dieses verneint, griff der Unbekannte plötzlich nach ihrer Geldbörse, die ein Stück aus ihrer Handtasche ragte.

Der Mann flüchtete auf einem Rad in Richtung Kaakstraße. Der in schwarz gekleidete Mann wird circa 160 cm groß, etwa 50 Jahre alt und mit blonden, kurzen Haaren beschrieben.

Zeugen, die Ergänzendes mitteilen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4553928