Polizeimeldungen

FW-MG: Kaminbrand in Mehrfamilienhaus

Polizeimeldungen

23.03.2020 – 07:15

Feuerwehr Mönchengladbach

Mönchengladbach-Rheydt, 22.03.2020, 19:28 Uhr, Dahlener Straße (ots)

Gegen 19:30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer starken Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoss eines Wohnhauses mit drei Wohneinheiten an der Dahlener Straße in Rheydt alarmiert. Die zuerst eintreffenden Einsatzkräfte konnten vor Ort durch eine gezielte Erkundung schnell feststellen, dass der dichte Rauch nicht aus dem Dach, sondern aus einem Kamin austrat, in welchem festsitzende Ablagerungen brannten. Die Hausbewohner hatten das Haus bereits verlassen. Von der Feuerwehr wurde über eine Drehleiter ein Trupp unter Atemschutz eingesetzt, der mit entsprechendem Gerät den Kamin kehrte. Die herabfallende brennende Glut wurde von einem weiteren Trupp durch eine Revisionsöffnung im Keller in Mulden aufgefangen und dann ins Freie verbracht, wo sie abgelöscht wurde. Alle Wohnungen im Haus wurden während der Arbeiten ständig kontrolliert, um eine Ausbreitung des Brandes sicher auszuschließen. Zu diesem Einsatz wurde der zuständige Bezirksschornsteinfeger hinzugeholt, dem letztlich dann auch die Einsatzstelle verantwortlich übergeben wurde. Personen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden. Bedingt durch den Einsatz der Drehleiter kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen, da die Dahlener Straße im betroffenen Bereich für die Dauer des Einsatzes von der Polizei für den Durchgangsverkehr gesperrt wurde.

Zum Einsatz kamen über 30 Kräfte der Feuer- und Rettungswachen III (Rheydt) und II (Holt) der Berufsfeuerwehr, der Einheit Rheydt der Freiwilligen Feuerwehr, des Rettungsdienstes und des Führungsdienstes der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtsrat Willy Wirtz

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115879/4554040