Polizeimeldungen

POL-DU: Hochfeld: Männer und Frauen schlagen sich mit Eisenstangen

Polizeimeldungen

23.03.2020 – 16:01

Polizei Duisburg

Duisburg (ots)

Die Polizei musste am Samstagnachmittag (21. März, 15:10 Uhr) eine handfeste Keilerei zwischen zehn Beteiligten an der Tersteegenstraße beenden. Mehrere Männer und Frauen schlugen dort mit Ästen und Eisenstangen aufeinander ein. Erst als die Polizei mit dem Einsatz von Pfefferspray drohte, hörten sie damit auf. Die Polizei befragte die Kontrahenten einzeln und stellte fest, dass der Streit um einen Parkplatz Auslöser der Prügelei gewesen sein muss. Die Beamten haben allen Beteiligten einen Platzverweis erteilt und eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung geschrieben. (cd)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801047
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4554835