Polizeimeldungen

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Vermissten 54- jährigen Mann aus einem Torgelower Pflegeheim

Polizeimeldungen

24.03.2020 – 06:50

Polizeipräsidium Neubrandenburg

PR Ueckermünde (ots)

Seit dem 23.03.2020,14.30 Uhr wird der an Demenz erkrankte 54-
jährige Egbert Holz aus dem Torgelower Pflegeheim “Kursana” vermisst.
Er ist 1,75m groß,schlank, hat schütteres graublondes Haar (hohe
Stirn) Halbglatze.
Bekleidet ist er mit einer braunen Lederjacke, einer blauen Jeanshose
sowie einer grauen Stoffmütze und braunen Halbschuhen. Er entfernte
sich fußläufig in unbekannte Richtung.
Die bisherigen Suchmaßnahmen haben bislang nicht zum Erfolg geführt.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nehmen das Polizeirevier
Ueckermünde unter der Telefonnummer 039771/820, die Internetwache
der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede
andere Polizeidienststelle entgegen.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4555065