Polizeimeldungen

POL-VER: Mann verursacht Polizeieinsatz – Keine Gefahr für unbeteiligte Dritte

Polizeimeldungen

24.03.2020 – 19:49

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Emtinghausen (ots)

Zu einem Polizeieinsatz in Emtinghausen kam es am Dienstagnachmittag gegen 16:30 Uhr. Ein 45 Jahre alter Mann hatte damit gedroht, sich das Leben zu nehmen. Der Mann zog sich allein in seinem Wohnhaus zurück und stellte nach derzeitigen Erkenntnissen Gasflaschen bereit. Er wurde schließlich durch Polizeibeamte überwältigt, bevor es zu weiteren Handlungen kommen konnte. Eine Gefahr für unbeteiligte Dritte bestand nicht. Neben der Polizei waren vor Ort Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr und des Rettungsdienstes eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sarah Humbach
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68441/4555933