Polizeimeldungen

POL-KN: (Konstanz) Senior setzt sich einem Telefonbetrüger zur Wehr (24.03.2020)

Polizeimeldungen

25.03.2020 – 12:21

Polizeipräsidium Konstanz

Konstanz (ots)

Die Ohren geklingelt haben dürften einem Telefonbetrüger am Dienstagabend, als er bei einem 74-jährigen Mann anrief, sich als Polizist ausgab und auf die übliche Masche versuchte, diesen zu verunsichern und zur Aushändigung von Geld und Wertgegenständen zu bewegen. Der resolute Rentner fackelte nicht lange, griff zur für solche Fälle bereitgelegten Trillerpfeife, pfiff in voller Inbrunst ins Telefon und legte auf. Die folgenden Beleidigungen des Betrügers bei einem erneuten Telefonanruf konnten den wehrhaften Senior nicht beeindrucken.

Weitere Versuche des Telefonbetruges “Falscher Polizeibeamter” wurden im Stadtgebiet Konstanz und Radolfzell gemeldet.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4556447